Jazzinitiative Mainz e.V.
Willkommen bei der JIM!
You are visitor No. Counter since January 23, 2000.
zuletzt aktualisiert: 28.05.2024 03:51:19
   Datum:
HOME | PROGRAMM | SONDERKONZERTE | TICKETS | ANFAHRT | NEWSLETTER/KONTAKT | ÜBER JIM/SATZUNG | INFOS FÜR BANDS | GALERIE | LINKS/DOWNLOADS/ARCHIV | IMPRESSUM
pdf-icon Das komplette JIM-PROGRAMM, Januar bis Mai 2024 (PDF ca. 2 MB)
HINWEIS: Im M8-Club ist ausschließlich BARZAHLUNG möglich!

JIM RSS feed

PETER BERNSTEIN QUARTET
feat. Sullivan Fortner, Doug Weiss & Joe Farnsworth

MAINZ, So. 29. September 2024 @ M8
pdf-icon PBQ-Info (ca. 2 MB)
TICKETS
VVK 29,- (=> Formular, bar bis 22. September) / AK 40,- / JIM: 20,-

Peter Bernstein Quartet tickets Mainz 29.9.2024


Wir verabschieden uns in die Sommerpause (mit Ausnahme unseres Sommerfestes, s.u.) Weiter geht es im September wie immer am 3. & 4. Samstag im Monat mit Jazz vom Feinsten.

Sommerfest

am So. 25. August 2024 - nur mit Anmeldung per mail oder Formular!. Infos zum Ort etc. folgen nach Anmeldung.

So. 25.08.2024, 14:00
WENET (Leipzig)
- electric jazz trio -
Werner Neumann – guitar    Steffen Greisiger – organ    Tom Friedrich – drums

wenet
werner neumann electric trio
leipzig
werner neumann – guitar
spielte mit Zappa-Sänger Napoleon Murphy Brock, den Heavytones, Wolf Maahn, Richie Beirach und vielen anderen
steffen greisiger – organ
ist Organist, Pianist, Komponist, Arrangeur und das Epizentrum von wenet
tom friedrich – drums
spielte mit Johannes Enders, A.v. Schlippenbach und ist Mitglied der Monika Roscher Bigband

„Wow, was für ein grandioses Konzert! Mitreißend. Explosiv. Großartig!“ SOL-Kulturbar, Mülheim
„Hintersinnige Musik für Kopf und Beine macht diese Band, die auch in der Tradition des Jazzrocks der siebziger Jahre steht, ohne ihn schlicht zu reanimieren“ LVZ
„Mit diesem Trio hat Werner Neumann Granden der Jazzhistorie inhaliert, um sie aber als Eigenes auszuatmen.“ Jazzpodium
„Musiker wie Werner Neumann, Steffen Greisiger und Tom Friedrich haben ihre Basisbibliothek studiert. Aber die Geschichte muss weitergehen, so oder so. Oder ganz anders. Deswegen haben sie diese neue Heimat gesucht und ihr Terrain dort ausgeschritten und neu vermessen. Hintersinnig, gleichermaßen rockig und jazzig, sophisticated, spaßvoll und sehr elastisch haben sie das getan mit großer Spielfreude, die seither in einer Vielzahl von Gigs gewachsen ist und die Band enger aneinanderrücken ließ. Zeit also, sich in einem zweiten CD-Streich zum Wohin des Neuen dem Woher der Alten Liebe(n) zu vergewissern, um zu prüfen, wie weit sie ins Heute ragen.“ „Ihre Musik macht Spaß, fusioniert Tradition und Aufbruch, Amerika und Europa, Jazz und Rock, bleibt bei sich, wenn sie voller Finten ihre Fährten legt und ein Stück aus dem anderen hervorgehen lässt. Das ergibt ein facettenreiches Album wie aus einem Guss, schwelgerisch und losgehend, verträumt und attackenreich, diszipliniert und spontan, traditionell und modern, subtil und kompakt.“ U. Steinmetzger
„Der Gitarrist Werner Neumann hat sich als einer der ausgereiftesten Virtuosen der europäischen Musikszene profiliert.“ Deutschlandfunk
Am 31.10.23 erschien das zweite Album „alte liebe“ beim Kölner Label klaengrecords.

WENET

So. 25.08.2024, 16:00
TIEFENRAUSCH KLANGKOMBINAT (Rhein-Main)
- Jazz / Funk / Latin -
Thore Benz - Bass    Uta Wagner - Schlagzeug    Peter Back - Saxophon    Juan Pablo Parrado Rivera - Fender Rhodes, Synth

Das TK wurde im Jahr 2008 vom Bassisten Thore Benz er funden. Sein Bestreben war es, der Welt den tanzbaren Jazz zu bringen. Eine temperamentvolle Melange aus Funk, Jazz und Latin verdichtet sich zu einem extrem tanzbaren und eigenständigen Mix, und versetzt seine Zuhörer in einen musikalischen Tiefenrausch. Die Kernbesetzung des Klangkombinates besteht aus Thore Benz an den Bässen, und Uta Wagner am Schlagzeug, Peter Back am Saxophon und Juan Pablo Parrado Rivera an Fender Rhodes und Synthie.

TK


HOME | PROGRAMM | SONDERKONZERTE | TICKETS | ANFAHRT | NEWSLETTER/KONTAKT | ÜBER JIM/SATZUNG | INFOS FÜR BANDS | GALERIE | LINKS/DOWNLOADS/ARCHIV | IMPRESSUM